Beratungstermine

Buchen Sie einen Termin für einen Video- oder Textchat, für ein Telefonat oder ein Gespräch vor Ort. Wählen Sie den gewünschten Tag, freie Termine werden ausgewiesen.

Die nächsten freien Termine

Zu welchen Themen beraten wir?

Wir informieren und beraten unabhängig und kostenfrei zu Themen wie:

  • grundlegende Fragen zur Augenerkrankung
  • Sehhilfen und andere Hilfsmittel
  • Rechtliche und finanzielle Ansprüche
  • Tipps, Tricks und Schulungen zur Alltagsbewältigung
  • Schulungen zur sicheren Orientierung im Straßenverkehr
  • Bildung und berufliche Teilhabe
  • Kultur und Freizeit
  • weitere Selbsthilfeangebote

Unsere Beratung ersetzt nicht den Weg zu Ihrer
Augenärztin oder zu Ihrem Augenarzt.

Allgemeine Fragen zur Online-Beratung

Träger des Angebotes ist der Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e. V., eine Selbsthilfeorganisation mit 10 Bezirksgruppen und einer Geschäftsstelle in Frankfurt, gegründet 1925.

Die Blickpunkt Auge Beratungsstellen (BPA) bieten Ratsuchenden und ihren Angehörigen Rat und Hilfe bei Sehverlust und zum Teil weitergehende Hilfestellungen zu allen Fragen der Alltagsbewältigung an. In unseren Beratungsstellen arbeiten haupt- und auch ehrenamtliche Beraterinnen und Berater. Diese haben eine spezielle Beraterausbildung durchlaufen. Die meisten Beratenden sind selber von einer Augenerkrankung betroffen.

Um zu vermeiden, dass Unbefugte Ihre Nachrichten lesen, haben wir eine gesicherte Beratungsplattform gewählt. Plattform und App laufen auf Servern in Deutschland. Der technische Anbieter hat eine Freigabe vom Datenschutzbeauftragten des Landes Berlin. Alle Beraterinnen und Berater haben sich auf die strikte Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Wenn Sie wollen, können Sie auch anonym bleiben.

Wir beraten Sie bald auch per App

Einfach, bequem von überall aus nutzbar. Die Beratungs-App für das Smartphone steht Ihnen ab März 2023 zur Verfügung.